RICKERT & SCHMELTER STELLT SEIT 1984 HOCHWERTIGE ALUMINIUM–ELEMENTE AUS PROFILEN DES WELTMARKTFÜHRERS SCHÜCO HER:

Das Unternehmen wurde 1984 von den Schwägern Klaus Rickert und Heribert Schmelter gegründet. Inzwischen werden mit über 20 Mitarbeitern Haustüren, Fenster, Wintergärten, Brand- und Rauchschutzelemente, Falt- und Hebeschiebeanlagen aus Profilen von Schüco gefertigt.

Durch die langjährige Erfahrung der Monteure und Techniker wird jedes Bauprojekt mit Sorgfalt und Fachwissen geplant, gefertigt und montiert.

In der Firmengeschichte wurde die Fertigungshalle bisher dreimal vergrößert. Der moderne Maschinenpark wurde 2011 durch eine Plattenfräse erweitert. Die Bearbeitung von Aluminium-Blechen kann nach den individuellen Vorgaben des Kunden erfolgen.

2013 wurde nach vielen Jahren der gemeinsamen Führung des Familienunternehmens Rickert & Schmelter Metallbau GmbH von den Gesellschaftern sowie Geschäftsführern Klaus Rickert und Heribert Schmelter der Generationswechsel eingeleitet.

Am 01.01.2013 ist Klaus Rickert aus der Geschäftsführung ausgeschieden. Neben Heribert Schmelter wurde 2013 Dirk Schmelter als neuer Geschäftsführer für den technischen Bereich und 2016 Uta Rickert für den kaufmännischen Bereich bestellt.